Gesundheitsberatung

Erreichbarkeit: 030 614 01 595 mit AB
von einigen BeraterInnen findest du weiter unter die Handy Nr.

Die ehrenamtlichen BeraterInnen sind auf verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde ausgebildet.
Die meisten sind unter anderem HeilpraktikerInnen, SozialarbeiterInnen und KrankenpflegerInnen.

– Die Beratung ist kostenlos. Spenden sind immer willkommen.
– Es werden keine Daten erhoben.
– Eine Krankenversicherung ist nicht erforderlich.
– Unterstützung zur Gesunderhaltung, Lebensführung, Ernährung und Selbsthilfeanleitung werden gegeben.
– Bei Bedarf werden Ratsuchende in andere Einrichtungen oder Beratungsstellen vermittelt, sowie zu Ärzten bzw. in Krankenhäuser.

© Heilehaus

Die Ehrenamtlichen

Die Gesundheitsberatung ist zugleich ein Forum für die BeraterInnen um Erfahrungen zu sammeln und sich auszutauschen. Es finden regelmäßige Supervisionen und Arbeitsgruppen statt. Erfahrene MitarbeiterInnen arbeiten mit neu hinzugekommenen zusammen.

Das Engagement im HeileHaus wurde für einige der BeraterInnen zum Sprungbrett in die Selbstständigkeit: einige gründeten eigene Praxen, wurden LehrerInnen oder sogar GründerInnen der eigenen Heilpraktikschule.

Wir suchen immer mal wieder neue BeraterInnen.

© Lera Xendzova

Kinesiologie
Ernährungsberatung
Osteopathie
Pflanzenheilkunde
Bachblüten
Augendiagnose
Shiatsu
Fußreflexzonen, Schröpfen
Chinesische Medizin / TCM
Fastenkurse
Massagen
HIV-AIDS-Beratung

und noch mehr

© Lera Xendzova

Naturheilkundliche Beratung zu HIV und AIDS

HIV-positiv – und ratlos?
Jede/r HIV-Positive ist ständig vielfältigen Belastungen ausgesetzt: Das Immunsystem kämpft gegen das Virus, der Körper gegen die Nebenwirkungen der Medikamente, die Psyche gegen die Angst…

weiterlesen

Manche(r) hofft den Beginn der medikamentösen Therapie (HAART) noch lange hinauszögern zu können, für andere bietet gerade sie die Besserung ihres Zustandes. Aber vielfach bleibt das Gefühl des Ausgeliefertseins. Viele fragen sich, wie sie selbst aktiv ihre Gesundheit fördern können oder ob es noch andere ergänzende oder gar alternative Heilmethoden gibt. Die Schulmediziner scheinen sich oft nur an Laborwerten zu orientieren, für eine intensive Beratung fehlen, wenn nicht der Wille, so doch oft Zeit und Raum. Im Dschungel der alternativen Therapien geht leicht der Überblick verloren oder es mangelt einfach an Fachwissen. So wächst die Gefahr, auf falsche Heilungsversprechen hereinzufallen oder mit Selbstmedikation den ärztlichen Therapieerfolg und die eigene Gesundheit zu gefährden.

Also jede Menge Fragen…
Wie kann ich mein Immunsystem unterstützen?
Wie ernähre ich mich gesund?
Welche alternative/ergänzende Therapie passt zu MIR?
Welche Naturheilmittel darf ich während einer antiretroviralen Therapie einnehmen, welche haben Wechselwirkungen?
Warum tue ich immer was mir schadet?
Wie kann ich lernen mit der Angst umzugehen?
Wie kann ich mich entspannen?
Welcher Sport oder Bewegungstherapie passt zu mir?
Welche Ärzte stehen der Naturheilkunde offen gegenüber?

Unser Angebot
Wir beraten zu Chancen und Risiken alternativer Therapien im Rahmen einer HIV-Infektion. Grundsätzlich betrachten wir die Naturheilkunde in der HIV-Therapie als Ergänzung der notwendigen schulmedizinischen Maßnahmen. Allerdings ermöglichen gerade komplementäre Therapien eine Steigerung der Lebensqualität durch mehr Vitalität und körperliches, psychisches sowie seelisches Wohlbefinden. Es ist uns sehr daran gelegen,eure Selbstwahrnehmung zu fördern und mit Euch zusammen Wege aufzuzeigen, die zur Stärkung eures Organismus und dadurch auch des Immunsystems beitragen. Darüber hinaus beraten wir über die therapeutischen Möglichkeiten der von HAART verursachten Nebenwirkungen wie auch zu Wechselwirkungen zwischen Phytotherapeutika und Medikamenten. Fragen zu Lebensführung, Sport und Ernährung beantworten wir individuell im Bezug auf eure eigene Konstitution.

Du hältst dein Leben in deinen Händen – deine Ansprechpartner
Christian Maier, Heilpraktiker
Markus Svoboda, Heilpraktiker

Termine
Dienstag, 18:00-21:00 Uhr oder nach Vereinbarung
T : 030 61401595 (Gesundheitsberatung)
hiv-beratung@heilehaus-berlin.de

schließen

Termine

GESUNDHEITSBERATUNG AUF EINEN BLICK (TERMINE IM EINZELNEN)

GESUNDHEITSBERATUNG TERMINE IM EINZELNEN

MONTAG

11:00-14:00 | Nur mit Termin : 0157 30375831 (Jakki), 030 91209101 (Karin)
💆🏽 HEILINGSMASSAGE 
Med. Biomagnetismus nach Dr. Goiz

15:00 – 18:00 
💆🏽 KINESIOLOGIE

DIENSTAG

10:00 – 13:00
🌿 TCM – SOZIALFORUM, CHINESISCHE MEDIZIN

13:00 – 15:00 | Nur mit Termin : 030 85974302
🌿 TCM
Mit westlicher Pflanzenheilkunde für Frauen

15:00 – 15:00
🌿 PFLANZENHEILKUNDE, AUGENDIAGNOSE

18:00 – 21:00
🎗️ HIV BERATUNG
Regelmäßig am 1. Dienstag im Monat und sonst mit Terminvereinbarung

19:00 – 21:00 | Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat |  outofaction.net | ooa@riseup.net
🌿 “OUT OF ACTION” EMOTIONALE NACHHILFE

19:00 – 22:00 | Nur mit Termin : 0152 53170912
🌿 SCHAMANISCHER HEILKREIS
Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

MITTWOCH

9:00 – 13:00 | Nur mit Termin 
💆🏽 OSTEOPATHIE 

10:00 – 13:30 |Tel.: 01774924697 (Juni), TEL.: 017672376998 (ANTJE)
🌿 PFLANZENHEILKUNDE, AUGENDIAGNOSE, NATURHEILKUNDE

13:00 – 18:00 | Nur mit Termin : 0179 6171971
🌿 OSTEOPATISCHE KINDERSPRECHSTUNDE
4. Mittwoch im Monat

15:00 – 18:00 |

🌿 CHINESISCHE MEDIZIN und PFLANZENHEILKUNDE, BIOCHEMIE, ASTROLOGIE

015776415701 (Lou), 017661709476 (Tina)

🌿 TCM 

017643298525 (Laura)

12:00-14:00
🌿 AKUPUNKTUR, PFLANZENHEILKUNDE

DONNERSTAG

9:00-12:00 | Mit Termin : 0160 990 144 22 (Doris)
💆🏽 SHIATSU MASSAGEN

15:00-18:00 | Tel.: 01785398650 (Penny), 017620743756 (Swantje)
🌿 CHINESISCHE MEDIZIN

18:00-20:00 | Absprache und Termin : 0175 5984007 (Karin)
🌿 PSYCHOSOZIALE BERATUNG

FREITAG

10:00 – 14:00 | Mit Termin : 0176 723 76 998 (Antje)
💆🏽 PFLANZENHEILKUNDE, MASSAGEN

15:00 – 18:00 | Mit Termin : 0176 7501393 (Dorian)
🌿 KLANG THERAPIE